CATTLE AND CROPS NEWS #5


[en]
After the last update you have reported that the performance drops heavily on certain systems when all the machines of the Season One Quest are standing on the farmyard. We have begun to search for the causes of this problem and already could find and fix some of them. We will probably release a performance update regarding this topic next week. Therein included will be enhanced graphics options for texture resolution and shadows to improve the performance.
In the course of this optimization we wanted to adjust all machines and objects, for example the hiding of control buttons in an Arion after 5 meters or the revision of LOD stages and textures. While doing so, we noticed that some components had distorted textures after being edited and saved in the editor and therefore were displayed wrongly. We try to fix this engine problem at the moment, so we can optimize all assets regarding the performance and the new map runs smoothly for as many users as possible.
Unfortunately, the current savegame system isn’t functional, machines are only sporadically saved and flawed at that. Since a few weeks we are working on a completely new system which is also multimap ready. This means you will be able to successfully save, transfer your machines to other maps and continue working there. Finances, vehicle fleet etc. are saved in a central profile, separate from the maps. We hope to give you a working version for the intern EA.
We are almost finished with the bug tracker. Since we have decided to use our own system, this takes more time to develop, but it gives us better options for overview, reporting and processing. With this tool you will have a better insight into the development, what we are working on at the moment and what will be released with which milestone. We will also incorporate some of your feature wishes. We are planning to release the tracker together with the EA version.
Our plan to create the community Early Access version in November is being delayed due to the above mentioned circumstances and the recently reported bugs. If nothing intervenes, we can make the pre version 0.1.0 available to you mid-December. The Steam version v0.1.1 will be released in January at the earliest. We can’t give you a date for the final v1.0 at the moment.
Together with these date changes we have updated the timeline on the homepage and the FAQs and deleted the shop’s kickstarter timeline.
So you can see what you can look forward to, here are some impressions of the new map


[de]
Nach dem letzten Update habt ihr uns berichtet, dass die Performance bei bestimmten Systemen stark einbricht, wenn die ganzen Maschinen der Season-One Quest auf dem Hof stehen. Wir haben uns auf die Suche gemacht und konnten bereits einige Ursachen finden und auch beheben. Ein Update zu diesem Thema wird voraussichtlich nächste Woche veröffentlicht, darin werden die Grafikoptionen für Texturauflösung und Schatten erweitert, um die Performance zu verbessern.
Im Zuge dieser Optimierung wollten wir alle Maschinen und Objekte anpassen, beispielsweise die Bedienknöpfe eines Arion nach 5 Metern ausblenden, oder die LOD-Stufen und Texturen überarbeiten. Hierbei mussten wir leider feststellen, dass einige Bauteile nach der Bearbeitung und dem Speichern im Editor verdrehte Texturen hatten und somit falsch dargestellt wurden. Dieses Problem in der Engine versuchen wir gerade noch zu beheben, damit wir alle Assets im Bezug auf Performance optimieren können und die neue Map dann auch bei möglichst vielen Spielern ruckelfrei läuft.
Das aktuelle Savegame-System ist leider nicht funktional, es werden nur stellenweise Maschinen gespeichert und dazu noch fehlerhaft. Wir arbeiten seit einigen Wochen an einem komplett neuen System, welches Multimap fähig ist. Das bedeutet, ihr könnt dann erfolgreich speichern, eure Maschinen auf andere Maps transferieren und dort weiter arbeiten. Finanzen, Fuhrpark usw. werden in einem zentralen Profil unabhängig der Maps gespeichert. Wir hoffen, euch eine funktionierende Variante zur internen EA mitliefern zu können.
Den BUG-Tracker haben wir fast fertig. Hier haben wir uns für ein eigenes System entschieden, welches zwar in der Umsetzung mehr Zeit benötigt, uns dafür aber eine bessere Übersicht, Meldung und Verarbeitung ermöglicht. Damit werdet ihr einen besseren Einblick in die Entwicklung erhalten, woran wir gerade arbeiten und was mit welchem Meilenstein veröffentlicht wird. Wir werden auch einige eurer Feature-Wünsche mit einbinden. Wir planen, den Tracker zusammen mit der EA-Version zu veröffentlichen.
Unser Plan, für November die Community-Early-Access-Variante zu erstellen, verschiebt sich etwas, aufgrund der oben genannten Umstände und den zuletzt von euch gemeldeten Bugs. Sollte nichts dazwischen kommen, können wir euch die Vorab-Version 0.1 Mitte Dezember zur Verfügung stellen. Die Steam Variante v0.1.1 wird also frühestens im Januar veröffentlicht. Für die finale v1.0 können wir derzeit noch keinen Termin nennen.
Zusammen mit diesen Terminänderungen haben wir dazu die Timeline auf der Homepage und die FAQs aktualisiert, sowie die Kickstarter-Timeline des Shops gelöscht.
Damit ihr seht, worauf ihr euch freuen könnt, hier ein paar Impressionen der neuen Map

Authors:
Cattle and Crops

Please rate this post
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
What is a cattle and crops mods?
The cnc mods are your game supplements that will make your game look like you want. We are offering for you a great database of the latest cattle and crops mods. Select modifications according site categories and update your cattle and crops game.


DOWNLOAD LINKS:
Orginal Link

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

fifteen − three =